Petra Scheuermann – Autorin

„Schoko-Leiche“, „Schoko-Pillen“ und „Schoko-Engel“ neu aufgelegt!

„Schoko-Leiche“, „Schoko-Pillen“ und „Schoko-Engel“, die ersten drei Kriminalromane der Serie um Tanja Eppstein, wurden im August und September 2019 beim Verlag TWENTYSIX neu aufgelegt.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Neuauflage „Schoko-Leiche“
Neuauflage „Schoko-Pillen“
Neuauflage „Schoko-Engel“

 

Drei Kurzkrimis veröffentlicht!

Im September 2019  wurden drei meiner Kurzkrimis in drei verschiedenen Anthologien im Verlag Wellhöfer veröffentlicht. In „Pfälzisch kriminelle Weihnacht“ und „Hessen mörderisch genießen“ sind jeweils ein Kurzkrimi und ein Rezept von mir enthalten. Mein historischer Kurzkrimi „Die Fratze des Teufels“ wurde in „Dürer und die Fratze des Teufels“ herausgegeben.

Weitere Informationen finden Sie hier:
„Pfälzisch kriminelle Weihnacht“
„Hessen mörderisch genießen“
„Dürer und die Fratze des Teufels“

„Ohne Kunst fehlt was“ – Stillstand 2020

Nicoleta Steffan hat das Projekt: „Ohne Kunst fehlt was“ – Stillstand 2020 initiiert. Mit ihrer Initiative ermöglicht sie, dass Künstler sich und ihre Arbeit darstellen können und somit Kunst auch in Zeiten des Stillstandes sichtbar wird.

Weitere Informationen: „Ohne Kunst fehlt was“ – Stillstand 2020!

Aktuelles – Neue Bücher, Lesungen, Literaturpreise

Pflegestufe Mord

Die Anthologie „Pflegestufe Mord“ ist im September 2018 erschienen. Hierin enthalten ist mein Kurzkrimi „Der Geschmack von Sushi und das Wesen des Krimis“. […]

Blutspuren auf Mallorca

„Flammen des Verrats“ lautet der Titel meines historischen Kurzkrimis, der in der Anthologie „Blutspuren auf Mallorca“ enthalten ist. Im März 2018 ist die Anthologie im Wellhöfer Verlag erschienen. […]

Gezogene Zeit

Die Anthologie „Gezogene Zeit“ wurde im Oktober 2017 vom Literarischen Verein der Pfalz herausgegeben. Hierin enthalten ist meine Kurzgeschichte „Vielleicht nicht weniger als mein Leben“. […]