Anthologie „Tödliche Schlückchen“

//Anthologie „Tödliche Schlückchen“

Anthologie „Tödliche Schlückchen“

Mein Kurzkrimi „Sein Täubchen musste sterben“ wurde Anfang September 2013 in der Anthologie Tödliche Schlückchen veröffentlicht. Die Anthologie enthält 10 aromatische Wein-Krimis aus Baden. In „Sein Täubchen musste sterben“ spielt derRiesling trocken „Alte Reben“ des Heidelberger Weinguts Clauer eine große Rolle.

Anthologie "Tödliche Schlückchen"„Ein edler Tropfen!“ – Blut oder Wein? Auf jeden Fall Mord mit Genuss. Lang geplante Morde, fein komponiert und stets mit tödlichem Abgang, korrespondieren mit den Präsentationen interessanter Weine, Weingüter und Winzer von Weinheim bis zum Bodensee. Zehn perfekt ausgereifte Kurzkrimis mit dem intensiven und berauschenden Aroma von Mord und Totschlag kombiniert mit leidenschaftlich gehegten badischen Reben und charaktervollen Weinen – die Cuvée von beidem besticht!

Es wird erdrosselt, gestürzt, erwürgt, erschlagen und vergiftet, in alten Gewölben mit polternden Weinfässern und eiskalter Absicht. Eine Weinreise durch Baden mit gewiss fatalem Ende! Genießen Sie gehaltvolle Krimis von Autorinnen der Region, alle „Mörderische Schwestern“.

Und dazu am besten einen guten Tropfen Badischen Weins. Beides gemeinsam mündet in einen Wohlklang aromatischer Unterhaltung.

Autorinnen: Simone Ehrhardt, Heide-Marie Lauterer, Ingrid Reidel, Anna Koenig, Petra Scheuermann, Rita Hausen, Bettina von Cossel, Emma Grey,Heidi Moor-Blank, Gudrun Bendel.

Veranstaltungsübersicht der Lesungen mit den Krimis aus „Tödliche Schlückchen“ auf der Homepage des Verlags regionalkultur.

Tödliche Schlückchen. Aromatische Kurzkrimis aus Baden. Gudrun Bendel, Emma Grey (Hrsg.), verlag regionalkultur, September 2013, ISBN 978-3-89735-793-8

Zum Preis von 9,90 € in jeder Buchhandlung erhältlich, direkt beim verlag regionalkultur oder bei amazon.de.

2017-11-29T11:03:23+00:00 Anthologien|